Navigation und Service der Ehrenamtsstiftung MV

Springe direkt zu:

Organisationsentwicklung im Verein - selbst gemacht

... kann euch bei vielen Herausforderungen weiterhelfen. Ob es um eine inhaltliche Neuausrichtung geht und die Frage wie ihr dahin kommt, den Vorstandswechsel oder die Umverteilung von Aufgaben im Team, die effizientere Arbeitsweise oder die Gewinnung neuer Engagierter - alles hat damit zu tun, wie ihr euch als Verein versteht und da fängt Organisationsentwicklung an.

Bedarfsanalyse "Was braucht das Ehrenamt in MV?" 2021

Ihr wollt mehr erfahren? Wir zeigen euch die Befragungsergebnisse.

Ihr wollt das Handbuch ausprobieren?

Ihr könnt unser Handbuch komplett digital nutzen. Aber naürlich schicken wir es euch auch gern analog zu.

Kennt Ihr das?

"Wir wissen eigentlich nicht mehr genau, welche Ziele wir als Verein haben."

"Wir brauchen junge Leute im Verein. Aber wie finden und binden wir die?"

"Es sind immer dieselben, die etwas tun. Wie kriegen wir die anderen dran?"

"Es kriselt schon länger im Team. Wie finden wir wieder zusammen?"

"Alles dauert immer so lange. Wie können wir besser miteinander arbeiten?"

Das kann man ändern

Fast täglich begegnen uns allen die Themen Globalisierung, Digitalisierung, Transformation, Generationswechsel. Veränderung ist – jüngst durch Corona – zu einem unserer ständigen Begleiter geworden und beschäftigt uns sowohl im privaten als auch im beruflichen und ehrenamtlichen Kontext. Um besser verständlich machen zu können, in welchen Bereichen eures Vereins Veränderungen stattfinden können und in welchen wir euch mit unserem Handbuch unterstützen wollen, haben wir euch eine praktische Gebrauchsanleitung mit Methoden, Hilfestellungen und Übungen zusammengestellt.

Wir sind überzeugt davon, dass sich Veränderung und Herausforderungen im Arbeitsprozess am besten im Team und mit Hilfe gemeinsamer Übungen angehen lassen. Vielleicht ist das für den Ein oder Anderen von euch noch ungewohnt und eine neue Art zu denken und zu arbeiten. Aber aus unserer Erfahrung heraus können wir sagen, dass die Methoden und Übungen, wovon einige spielerisch angelegt sind, sehr wirkungsvoll sind und sich mit ihnen sehr gut neue Arbeitsabläufe einführen oder optimieren lassen. Durch sie könnt ihr auch etablierten und alten Mustern frischen Wind eingehauchen.

Die Inhalte des Handbuchs sollen zum Nach- und Selbermachen anstiften. Ihr könnt damit loslegen, um so in eurer eigenen Vereinsarbeit etwas zu verändern. Wir freuen uns, wenn das Handbuch dazu seinen Beitrag leisten und euch in eurem Vereinsalltag, bei der ein oder anderen Hürde, behilflich sein kann. Das wäre toll.

Also – Los geht es.

Mit unserem Baukasten

Unser Handbuch #Engagement neu gedacht - Organisationsentwicklung im Verein ist ein Baukastensystem mit 9 Bausteinen und 46 Werkzeugen für alle Lebenslagen, mit denen Ihr Euren Verein selbst weiterentwickeln könnt. Ihr findet im Handbuch praktische Hilfestellungen, Methoden und Übungen zu:

Baustein 1 - Sinn & Vision
Baustein 2 - Menschen
Baustein 3 - Rollen und Führung
Baustein 4 - Strategie
Baustein 5 - Interne Kommunikation & Beziehungen
Baustein 6 - Werkzeuge & Prozesse
Baustein 7 - Werte & Prinzipien
Baustein 8 - Partner, Netzwerke & externe Kommunikation
Baustein 9 - Finanzen

Ihr könnt die Bausteine ganz individuell nach Bedarf nutzen. Vielleicht beschäftigt euch nur ein Thema, vielleicht aber auch mehrere gleichzeitig. Startet einfach mit dem Baustein, wo ihr gerade am dringendsten nach Antworten und Lösungen sucht.

So geht's

> Das Handbuch ist in neun Kapitel unterteilt. Ihr müsst diese nicht der Reihenfolge nach abarbeiten. Ihr könnt einsteigen, wann immer und wo immer ihr wollt. Schaut, was sich für euch passend anfühlt und legt einfach los.

> Viele der Übungen und Methoden sind sehr vereinfacht und sollen euch helfen, schnell eine gemeinsame Sprache zu finden.

> Vermeidet am Anfang über die Übungen zu diskutieren – fangt erst einmal an und probiert sie aus. Im nächsten Schritt könnt ihr darüber sprechen, wie und ob sie hilfreich für euch sind.

> Die Übungen sind auch dazu da abgewandelt zu werden. Also nutzt die empfohlenen Übungen und wandelt sie gern so um, dass sie für euch passen.

> Nicht jede Übung funktioniert für jeden Verein oder für jedes Mitglied. Das ist völlig ok.

> Die Übungen werden nicht auf einmal eure Probleme lösen, sie können euch aber auf dem Lösungsweg unterstützen.

So sieht's aus - unser Handbuch

Ansprechpartnerinnen

Bild

Maria Acs

Referentin für Qualifizierung & Organisationsentwicklung

Portrait freie Mitarbeiterin Jana Piske

Jana Piske

Freie Mitarbeiterin im Programm Organisationsentwicklung im Verein

Zum Seitenanfang