Navigation und Service der Ehrenamtsstiftung MV

Springe direkt zu:

Bürgerhafen Greifswald

Mitmachangebote

Werde ehrenamtliche*r Fahrer*in einer Fahrradrikscha in Greifswald!

Bild

Worum geht es?

Sie haben den Wunsch, sich ehrenamtlich zu betätigen und dabei auch körperlich aktiv zu sein? Sie mögen die Natur und Ausfahrten mit dem Rad? Dann lassen Sie sich doch einfach als ehrenamtliche/-r Rikschafahrer/-in den Wind um die Nase wehen und tun Sie dabei ganz einfach anderen etwas Gutes. Der Bürgerhafen stellt eine Fahrradrikscha zur Verfügung, die mobilitätseingeschränkten Menschen die Möglichkeit geben soll, an der frischen Luft und in Gesellschaft zu sein und dabei alle Ecken von Greifswald zu entdecken. Diesen Menschen können Sie mit Ihrem Einsatz als „Fahrradpilot“ und „Steuerer“ dabei zur Seite stehen. Genießen Sie zusammen wunderbare Fahrten durch die Innenstadt, in den Elisenhain, nach Wieck, zum Friedhof oder in neu entstandene Wohngebiete. Die Ausfahrten werden über den Bürgerhafen koordiniert. Es wird für alle interessierten Ehrenamtlichen eine ausführliche Einweisung und Probefahrten geben. Aber ganz sicher ist, wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, möchte damit nicht mehr aufhören, denn die Steuerung des Rades wird über eine Batterie unterstützt, damit der Transport der Mitfahrenden kräftemäßig überhaupt möglich ist. So macht Radfahren Spaß!

Wem wird geholfen?

Gewinnbringend sind diese Ausfahrten sowohl für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen als auch für die Ehrenamtlichen, die sich an der frischen Luft betätigen, nette Gespräche führen und den Passagieren einen wunderbaren Ausflug ermöglichen.
Einsatzort:
Zeitaufwand: 1-2 h pro Woche
Laufzeit: 01.01.70 bis 05.04.23
Name der Organisation: Bürgerhafen Greifswald

Ansprechpartner

Dr. Anja Eberts
Greifswald

Telefon: 03834-7775611
E-Mail: post@buergerhafen.de

Vorraussetzungen

Sicheres Fahrradfahren

Werde Wunschgroßmutter/-vater!

Bild

Worum geht es?

Heutzutage ist es nicht mehr selbstverständlich, dass alle Generationen einer Familie an einem Ort wohnen. Dadurch verpassen Großeltern oft die Chance, ihre Enkel aufwachsen zu sehen und die Kinder können nicht vom reichen Erfahrungsschatz älterer Generationen profitieren. Das Projekt Wunschgroßeltern führt beide Seiten zusammen. Wunschgroßeltern unterstützen Familien ehrenamtlich im Alltag, so wie es leibliche Großeltern tun. Ziel ist es, langfristige beziehungen zwischen den Generationen zu initiieren und das Miteinander zu fördern.

Wem wird geholfen?

Das Projekt zeichnet sich durch ein Geben und Nehmen aus, von dem alle Seiten profitieren.
Einsatzort: Gemeinde
Zeitaufwand: unterschiedlich
Laufzeit: 11.11.21 bis 31.12.22
Name der Organisation: Bürgerhafen

Ansprechpartner

Dr. Anja Eberts
Greifswald und Umland

Telefon: 03834-7775611
E-Mail: post@buergerhafen.de

Vorraussetzungen

erweitertes Führungszeugnis

Werde Patin/Pate!

Bild

Worum geht es?

Patenschaften sind zeitlich begrenzte, verbindliche und verlässliche Beziehungen zwischen (meist) zwei Menschen, in denen eine Person eine andere begleitet und unterstützt. Die Pat*innen investieren Zeit, Wissen und Erfahrung, um die persönliche, schulische oder berufliche Entwicklung des Paten"Kindes" positiv zu beeinflussen. Die Übernahme einer Patenschaft erschließt neue Verantwortungsrollen und unterstützt im Sinne einer sozialen Stadt das Zusammenleben der Menschen in verschiedenen Generationen. Der Bürgerhafen vermittelt Freizeitpat*innen, Sozialpat*innen, Sprachpat*innen und Lese- und Lernpat*innen. Melden Sie sich gern bei uns!

Wem wird geholfen?

Gewinnbringend ist eine Patenschaft sowohl für die Paten"Kinder" als auch für die Pat*innen selbst.
Einsatzort: Region
Zeitaufwand: so viel Zeit, wie man geben kann
Laufzeit: 11.11.21 bis 31.12.22
Name der Organisation: Bürgerhafen Greifswald

Ansprechpartner

Dr. Anja Eberts
Greifswald und Umgebung

Telefon: 03834-7775611
E-Mail: post@buergerhafen.de

Vorraussetzungen

erweitertes Führungszeugnis bei der Arbeit mit Schutzbefohlenen

Werde SilverSurfer!

Bild

Worum geht es?

Digitale Medien sind die Grundlage unseres Engagement als SilverSurfer in Greifswald seit 2013. Mit Hilfe des Bürgerhafen Greifswald bringen wir SilverSurfer das Thema Digitalisierung allen interessierten Senioren näher. Aus den anfänglich drei Engagierten ist bis heute eine große Gruppe engagierter SilverSurfer gewachsen, welche ihre Erfahrungen an andere Interessierte weitergeben möchte. Unsere Zielgruppe ist nicht nur die Generation 50+ in Greifswald, nein, wir gehen auch auf die Dörfer im Umland. Wir wollen möglichst vielen Senioren die digitale Teilhabe an der sich schnell entwickelnden Digitalisierung in der Gesellschaft ermöglichen. Mit unserem Wissen und unserer Technik wollen wir bei der Vermittlung digitaler Themen und dem Umgang mit der Technik Unterstützung geben. Wer Interesse hat uns zu unterstützen, bitte melden! Gerne kommen wir auch in Ihre Gemeinde oder in Ihre Gruppe. Für Anfragen erreichen Sie uns per Email: Kontakt@silversurfer-greifswald.de

Wem wird geholfen?

ältere Menschen, die Unterstützung im Umgang mit der digitalen Technik benötigen, vor allem jetzt, wo vieles nicht über direkten persönlichen Kontakt laufen kann
Einsatzort: Region
Zeitaufwand: individuell absprechbar
Laufzeit: 11.11.21 bis 31.12.22
Name der Organisation: Bürgerhafen

Ansprechpartner

Dr. Anja Eberts
Greifswald und Umgebung

Telefon: 03834-7775611
E-Mail: post@buergerhafen.de

Vorraussetzungen

gewisse Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien

Hinweise

Für diese Seite ist der Verein / das Unternehmen / die Institution selbst verantwortlich.

Impressum

Dr. Anja Eberts

Martin-Luther-Str. 10
Greifswald
Telefon: 03834 / 7775611
E-Mail: post@buergerhafen.de

Zum Seitenanfang