Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Konstruktives Miteinander im Verein stärken - Meinungsbildung, Kommunikation & Transparenz in Vereinen 05/06.11.2021 (Prora)

05.11.2021
066_Stiftung Mitarbeit

Praxisworkshop für ehrenamtliche Vereinsvorstände

Vereine sind eine demokratische Organisationsform der Zivilgesellschaft. Wie gelingt dabei die gemeinsame Willensbildung? Wie können Entscheidungen und Entscheidungsprozesse transparent gemacht werden? Wie können Interessen ausgehandelt werden oder ein Konsens hergestellt werden?

Die Vorstände tragen für die Kommunikation mit den Mitgliedern eine zentrale Verantwortung. Was bedeutet das aber auch für die Zusammenarbeit innerhalb des Vorstands? Der Workshop bietet Vorstandsmitgliedern (und Interessierten, die es werden wollen) die Möglichkeit zu reflektieren, wie sie die Kommunikation und die Demokratisierung im eigenen Verein voranbringen können.

Im Workshop wechseln sich Inputs und der Austausch untereinander ab.

 

Datum: 05. und 06.11.2021 
Zeit: 2-Tages-Seminar mit Übernachtung 
Ort: Prora (Jugendherberge) 
Referent/-in: Eva-Maria Antz (Stiftung Mitarbeit)
Teilnehmende: max. 20
Kosten: Engagierte aus MV 20 € / aus anderen Bundesländern 90 € inklusive Übernachtung & Verpflegung 


Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation mit der MMZ Vorpommern-Rügen und der Stiftung Mitarbeit durch.


Bitte beachten Sie: Die Anmeldung wird rechtzeitig vor dem Termin freigeschaltet.