Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Konstruktives Miteinander im Verein | Praxisworkshop für ehrenamtliche Vereinsvorstände 17./18.04.2020 (Lubmin)

17.04.2020
verschoben

Vereine sind eine demokratische Organisationsform der Zivilgesellschaft. Wie gelingt dabei die gemeinsame Willensbildung? Wie können Entscheidungen und Entscheidungsprozesse transparent gemacht werden? Wie können
Interessen ausgehandelt werden oder ein Konsens hergestellt werden?
Die Vorstände tragen für die Kommunikation mit den Mitgliedern eine zentrale Verantwortung. Was bedeutet das aber auch für die Zusammenarbeit innerhalb des Vorstands?
Der Workshop bietet Vorstandsmitgliedern (und Interessierten, die es werden wollen) die Möglichkeit zu reflektieren, wie sie die Kommunikation und die Demokratisierung im eigenen Verein voranbringen können.
Im Workshop wechseln sich Inputs und der Austausch untereinander ab.

Datum: 17.+18.04.2020
Zeit: 14:30 - 20:00 und 09:30 - 16:00 Uhr
Ort: Heimvolkshochschule | Gartenweg 5, 17509 Lubmin
Referent/-in: Eva-Maria Antz
Teilnehmende: max. 15
Kosten: 20,00 € für Teilnehmende aus M-V (inkl. Übernachtung und Verpflegung)
Anmeldung: Teilnehmende aus Mecklenburg-Vorpommern nutzen bitte direkt unser Online-Anmeldeformular.


Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stiftung Mitarbeit und dem Bildungshaus am Meer - Heimvolkshochschule Lubmin e.V. statt.

Bitte beachten Sie: Für diese Veranstaltung werden wir - so bald wie möglich - einen Erstatz-Termin finden, um ihn dann, wie geplant in Kooperation mit der Stiftung Mitarbeit und der Heimvolkshochschule in Lubmin durchzuführen.
Melden Sie sich gleich hier für unseren Newsletter an, dann erhalten Sie monatlich aktuelle Informationen zu unserem Weiterbildungsprogramm und weitere wichtige Informationen rund um das Engagement in M-V.