Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Das ABC im Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht 21.01.19 (Bölkow)

21.01.2019
WB-Kurse_EAS

Rechtliche Herausforderungen und praktische Lösungen im Vereinsalltag

Unterschiedliche Zuständigkeiten von Finanzamt und Vereinsregister, Satzungsgestaltungen, Freistellungsbescheid, Spendenhaftung, usw.
Mit diesen und vielen weiteren Themen müssen sich Engagierte im Verein (z.B. Mitglieder des Vorstands) beschäftigen. Die Fortbildung soll eine Orientierung schaffen, welche Themen Vereinsverantwortliche bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Blick haben sollten und wie sie diese Themen rechtssicher umsetzen können.

Das Seminar richtet sich vor allem an Ehrenamtliche, die ihr Wissen zum Thema Vereinsrecht und Gemeinnützigkeit auffrischen wollen oder erst kürzlich ein Vorstandsamt in einem Verein übernommen haben.
Zur Vorbereitung auf das Seminar ist es hilfreich, wenn die Teilnehmenden vorher einen Blick in die Satzung und den Freistellungsbescheid ihres Vereins werfen.

Themen sind u.a.:
• Satzungsgestaltungen im Vereinsrecht
• Herausforderungen im Gemeinnützigkeitsrecht (z. Bsp. Abgrenzung Gemeinnützigkeit vs. Geselligkeit, Tätigkeitsbericht uvm.)
• richtiger Umgang mit Spenden und Mitgliederbeiträgen

Das Seminar wird durch den Referenten anhand von zahlreichen praktischen Beispielen interaktiv gestaltet.

Datum: 21.01.2019
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr
Ort: Gemeindezentrum Bölkow | Ahornallee 11, OT Groß Bölkow, 18239 Satow
Referent/-in: Franz-Martin Schäfer, Justiziar der Ehrenamtsstiftung
Teilnehmende: max. 40
Kosten: kostenfrei


Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation mit dem Regionalverband Bad Doberan Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. durch.


ANMELDUNG

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen. Das Thema haben wir aber bestimmt mal wieder im Programm. Sollen wir Sie über unseren Newsletter darüber informieren? Dann melden Sie sich einfach an.