Webinar Patenschaftsnetzwerke aufbauen und betreuen - Merkmale guter Netzwerkarbeit 18.04.2018 (online)

18.04.2018
openTransfer.de

Das Koordinieren von Patenschaftsnetzwerken erfordert vielseitige Fähigkeiten, vor allem im ländlichen Raum. Denn mit dem Aufbau und der Pflege alleine ist es nicht getan, es gilt, Akteure mit verschiedensten Ansprüchen und Hintergründen zusammenzubringen, einzubeziehen, zu beraten und zu versorgen.
Und: Jedes Netzwerk ist anders. Dennoch lassen sich einige Merkmale guter Netzwerkarbeit identifizieren.
In diesem Webinar gibt Steffi Wolf vom KinderStärken e.V. einen Einblick in die Netzwerkarbeit des Stendaler Vereins und erklärt, was diese ausmacht.

Inhalte des Webinars:

- Netzwerke im ländlichen Raum aufbauen und pflegen
- Vernetzung und Kooperationen
- Qualitätsmerkmale guter Netzwerkarbeit

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich vorrangig an Organisationen, Vereine und Stiftungen mit Patenschaften-, Tandem-, oder Mentoringprogrammen, steht aber allen offen.

Referentin: Steffi Wolf ist studierte Kindheitswissenschaftlerin und seit 2011 für KinderStärken e.V. tätig. 2013 hat sie das Projekt „Familienpaten“ mitetabliert und seitdem auch koordiniert und begleitet. Seit 2015 ist sie darüber hinaus als Koordinatorin für ehrenamtliche Flüchtlings- und Bildungspaten im Landkreis Stendal unterwegs.

Datum: 18.04.2018
Zeit: 12.00 – 13.00 Uhr
Ort: online
Referent/-in: Steffi Wolf (KinderStärken e.V.)
Teilnehmende: offen
Kosten: keine
Anmeldung: Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.


Das Webinar findet im Rahmen des Programms openTransfer #Patenschaften statt.
openTransfer #Patenschaften fördert die Vernetzung, den Wissenstransfer und die Verbreitung von Patenschafts-, Tandem, und Mentoring-Initiativen in den Neuen Bundesländern. Alle Angebote des Programms – darunter Webinare, Workshops, Barcamps – sind kostenfrei. Mehr Informationen unter http://opentransfer.de/projekte/patenschaften/.