Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Veranstaltungen der Ehrenamtsstiftung MV

Stand Juni 2018

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Veranstaltungsangebote der Ehrenamtsstiftung MV interessieren. Für eine gelingende Veranstaltung beachten Sie bitte folgende Hinweise:

1. Anmeldung
Die Anmeldung zu Veranstaltungen der Ehrenamtsstiftung MV muss über das Online-Formular erfolgen. Ihre Anmeldung ist damit verbindlich.
Nachdem wir Ihre Anmeldung erhalten haben, bekommen Sie eine Anmeldebestätigung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sollte eine Veranstaltung bereits ausgebucht sein, erhalten Sie von uns eine schriftliche Absage per E-Mail.

2. Barrierefreie Veranstaltungen
Nicht alle Veranstaltungsorte gewährleisten Barrierefreiheit. Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte im Vorfeld direkt an uns.

3. Veranstaltungen
Die Veranstaltungen dienen auch dem Zweck, dass sich die Teilnehmenden vertrauensvoll miteinander austauschen können. Bitte beachten Sie daher folgenden Hinweis:
Persönliche Beleidigungen, diskriminierende, rassistische, extremistische oder anderweitig strafrechtlich relevante Äußerungen sowie bewusste Störungen des Veranstaltungsablaufs werden in unseren Veranstaltungen nicht akzeptiert.
Die Ehrenamtsstiftung MV behält sich vor, bei Zuwiderhandlungen Teilnehmende aus den Veranstaltungen auszuschließen.

4. Änderungen des Veranstaltungsprogramms
Die Ehrenamtsstiftung MV behält sich vor, Tagungsprogramme zu ändern (z.B. angemessener Ersatz für verhinderte Referent*innen, Verschiebungen im Zeitplan, o.Ä.).

5. Ausfall der Veranstaltung
Die Ehrenamtsstiftung MV behält sich als Veranstalter vor, eine Veranstaltung abzusagen, wenn die erforderliche Teilnehmendenzahl nicht erreicht wurde oder die Durchführung der Veranstaltung nicht möglich ist (z.B. wenn eine für den Veranstaltungserfolg wichtige Person (Referierende, Moderierende etc.) ausfällt, Tagungsräume in Folge höherer Gewalt nicht zur Verfügung stehen, o.Ä.). Für Ersatzzahlungen, z.B. für den Ersatz von Reise- oder Übernachtungskosten, Arbeitsausfallkosten, entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter können wir als Veranstalter nicht verpflichtet werden. Es besteht auch kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung.

6. Schadenersatzansprüche / Haftungsausschluss
Die Haftung der Ehrenamtsstiftung MV für das Abhandenkommen von persönlichen Gegenständen der Teilnehmenden während der Veranstaltung ist ausgeschlossen. Eine Haftung für sonstige Schäden, die z.B. bei der An- und Abreise zu den Veranstaltungsorten entstehen, ist ebenfalls ausgeschlossen.

7. Datenschutz
Wir nutzen Ihre persönlichen Daten zur Abwicklung des Anmeldevorgangs sowie bei der Abrechnung mit Zuschussgeber*innen, sofern wir als Veranstalter dazu verpflichtet sind. Zudem können die Anmeldedaten innerhalb einer Kooperation mit dem Kooperationspartner ausgetauscht werden, um eine reibungslose Organisation zu gewährleisten. Darüber hinaus werden persönliche Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

8. Geistiges Eigentum
a) Rechte an Materialien, Unterlagen
Die Ehrenamtsstiftung MV als Veranstalter hat sämtliche Rechte des geistigen Eigentums an Materialien, Unterlagen, Dokumentationen, Ton- und Bildmaterialien usw., die in Zusammenhang mit der Veranstaltung verbreitet werden.

b) Fotos und audiovisuelle Mitschnitte der Veranstaltung
Ohne ausdrückliche Zustimmung von der Ehrenamtsstiftung MV sind Teilnehmende nicht berechtigt, Mitschnitte der Veranstaltung, z.B. per Foto-/Videokamera oder Mobiltelefon, anzufertigen, zu verbreiten, zu vervielfältigen oder zu veröffentlichen.

Beim Betreten der Veranstaltung willigen Sie als Gast widerruflich in die mögliche unentgeltliche Verwendung, Vervielfältigung und Verbreitung von Bildern und Mitschnitten sowie deren anschließender Verwertung zu Dokumentationszwecken und im Rahmen der Berichterstattung für die allgemeine Presse-und Öffentlichkeitsarbeit der Ehrenamtsstiftung MV ein.
Dies beinhaltet insbesondere die Verbreitung in Sozialen Medien, auf der Website der Ehrenamtsstiftung MV und in weiteren Medien. Ferner kann das Material für die Öffentlichkeitsarbeit der Ehrenamtsstiftung MV als Presseinformation an andere Medien weitergegeben werden.
Sie übertragen der Ehrenamtsstiftung MV in diesem Zusammenhang die ausschließlich zeitlich und räumlich unbeschränkten Nutzungsrechte im Hinblick auf Ihre Urheber-, Leistungsschutz-, Bildnis, -Namens- und sonstigen Schutzrechte.

Sollten Sie dies nicht wünschen, kommen Sie bitte auf das Organisationsteam der Ehrenamtsstiftung MV vor Ort zu.

9. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder zu einem späteren Zeitpunkt unwirksam werden, bleibt davon die Wirksamkeit der übrigen unberührt.

 

Güstrow, den 14. Juni 2018