Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Steuererklärung im Verein - einfach erklärt

09.06.2020
PIC_20200609_Webinar_Steuererklärung_FM (10)

Premiere: Steuererklärung im Verein - leicht gemacht. Online. In Mecklenburg-Vorpommern coachen Finanzministerium MV und Finanzamt gemeinsam mit der Ehrenamtsstiftung MV Vereinsvertreter direkt live am Laptop zur Abgabe der Steuererklärung. Wer nicht dabei war, wir haben das Online-Seminar zum Nachschauen aufgezeichnet.

Der Inhalt:

Die Steuererklärung ist eine Hürde, die Vereine alle drei Jahre nehmen müssen, um den Status der Gemeinnützigkeit zu erhalten. Und da sich Hürden mit der richtigen Technik leichter nehmen lassen, hier unser Technik-Training in drei Schritten:

Schritt 1: Der sanfte Einstieg
Gemeinnützigkeit – was bedeutet das eigentlich? Jan Holze, Geschäftsführer der Ehrenamtsstiftung MV führt rechtlich ins Thema ein.

Schritt 2: Das richtige Verständnis
Kai Kiehl, Referatsleiter Gemeinnützigkeitsrecht im Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern gibt Antworten auf Fragen wie
• Wie muss die Verwendung der Mittel in der Steuererklärung dargestellt werden?
• Wie werden ideeller Bereich und wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb voneinander abgegrenzt.
• Was gehört in den Tätigkeitsbericht?

Schritt 3: Die praktische Übung
Stefan Eiserle, ELSTER - Beauftragter des Finanzamtes Güstrow führt mit Tipps und Hinweisen sicher durch die Felder des ELSTER-Formulars.