Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Land stärkt MitMachZentralen

10.02.2020
PIC_20200210_Auftakt MMZ

Foto: Sozialministerium MV

Das Land Mecklenburg-Vorpommern investiert in die Infrastruktur zur Unterstützung von Engagement. Die MitMachZentralen sollen zu zentralen Anlaufstellen in Sachen Engagement ausgebaut werden - künftig, und das ist neu, in jedem Landkreis. Dafür stellt das Land jeder Zentrale 50.000 € pro Jahr zur Verfügung.

Sie sind oft die Türöffner, wenn es darum geht, wie Engagement-Interessierte und gemeinnützige Organisationen zusammenfinden. Wer sich persönlich beraten lassen möchte, findet hier kompetente Ansprechpartner. Aber nicht nur beim Neustart in Sachen Engagement sind sie behilflich, auch für langjährige Ehrenamtliche bekommen sie nun ein neues Instrument an die Hand: die Ehrenamtskarte MV als Dankeschön des Landes. Die MitmachZentralen informieren und beraten zu Antragstellung und Vorteilen der Karte und organisieren mit regionalen Partnern die Dankesveranstaltungen, in denen sie feierlich überreicht wird. Und wer dann noch eine Finanzierung für das nächste ehrenamtliche Vorhaben sucht, auch dem kann in der Förderberatung der MitMachZentralen geholfen werden.

Alle MitMachZentralen auf einen Blick