Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

1. Fundraising-Tag MV - Mittel gefunden

07.04.2017
20170407_101011[1]

Ehrenamtsstiftung MV veranstaltete den „1. Fundraising-Tag Mecklenburg-Vorpommern – Guter Zweck sucht Mittel“ für gemeinnützige Vereine, Initiativen und Organisationen

Mit dem Fundraising-Tag für den guten Zweck beschreitet die Ehrenamtsstiftung MV Neuland in Mecklenburg-Vorpommern. Sie bietet Vereinen, Initiativen und Organisationen ein kompaktes Tagesprogramm rund um das Thema Mittelakquise für die eigenen Aktivitäten.

Erfahrende Referenten vermittelten praktisches Know-how zu Crowdfunding und Fundraising aus erster Hand. Mit Markus Streichhardt von startnext und Christina Wegener von betterplace waren die beiden führenden Crowdfunding-Plattformen vor Ort und erklärten wie Spenden sammeln über die online-Plattform funktioniert. Ines Zimzinski vom Deutschen Crowdsourcing Verband gab Tipps aus der Praxis wie man aus Spendern Fans macht. Konstanze Moritz, PR-Beraterin für gemeinnützige Organisationen, brachte den Teilnehmern nahe wie man die überzeugenden Worte dafür findet.

Im zweiten Teil des Tages ging es dann um das richtige Förderprogramm für den eigenen Zweck. Neun bundes- und landesweite Förderer stellten sich und ihre Programme vor. Mit dabei:

•    Christine Wingert | Leiterin der Kontaktstelle Deutschland mit dem Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“
•    Claudia Linsel | Referentin für „Kultur macht stark“ vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband“
•    Karsten Pannwitt | Vorstandsvorsitzender der OSPA-Stiftung mit „Gut für die Region – Förderung gemeinnütziger Projekte“
•    Armin Schlender | Referatsleiter im Innenministerium MV mit der „Förderung von Projekten zur Kriminalitätsprävention“
•    Sally Page | Projektmanagerin der Stiftung Bildung mit dem Programm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“
•    Dr. Steffen Schoon | Fachreferent der Landeszentrale für politische Bildung MV mit verschiedenen Programmen zur Stärkung der Zivilgesellschaft
•    Svea Schünemann | Referatsleiterin Sozialministerium MV mit Förderprogrammen für Kleinprojekte im sozialen Bereich
•    Annika Jäger | Programmleiterin beim Landessportbund MV mit „Integration durch Sport“
•    Franz-Martin Schäfer | Referent der Ehrenamtsstiftung MV mit der Förderung gemeinnütziger Projekte

 „Es gibt eine große Bandbreite an Fördertöpfen und Geldquellen für gemeinnützige Projekte und Initiativen. Mit dem 1. Fundraising-Tag Mecklenburg-Vorpommern wollten wir Zugänge öffnen. Die Veranstaltung war binnen weniger Tage komplett ausgebucht. Der Ansturm hat uns schon überrascht, aber das zeigt uns, dass wir damit einen Nerv getroffen haben.“, freute sich Hannelore Kohl, Vorstandsvorsitzende der Ehrenamtsstiftung MV. „Fundraising ist heute für Vereine unverzichtbar geworden. Ohne Förderer, Spender und Sponsoren sind viele Aufgaben der gemeinnützigen Organisationen nicht mehr abzudecken“, betonte sie die Notwendigkeit sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Das Thema fließt auf jeden Fall ins Seminarprogramm des zweiten Halbjahrs 2017 ein. Und 2018 gibt es dann den 2. Fundraising-Tag MV…

Für alle, die am 07. April nicht dabei sein konnten, haben wir den Förderprogramm-Check zusammengestellt – passende Programme für Vereine und Initiativen in der Übersicht mit Förderzweck, Förderhöhe, Antragsverfahren und Fristen: www.ehrenamtsstiftung-mv.de/foerderung/foerderprogramme