Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Kuratorium erhält Verstärkung

07.03.2016
Kuratorium_neue Mitglieder_07.03.2016

Sechs neue Mitglieder berief Stiftungsratsvorsitzender Erwin Sellering heute in das Kuratorium der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern. Auf der 2. Sitzung des Kuratoriums am 07. März 2016 erhielten sie ihre Berufungsurkunden. Künftig werden auch die drei Mitglieder des Landtages Jeannine Rösler/Die Linke, Heinz Müller/SPD und Torsten Renz/CDU sowie Claudia Metz vom Landeselternrat MV, Anja Schießer von der SELBSTHILFE MV sowie Günter J. Stolz von der Vereinigung der Unternehmensverbände MV ihre Impulse in die Arbeit der Stiftung einbringen.

Das Kuratorium berät die Ehrenamtsstiftung verbands- und themenübergreifend als „runder Tisch zur Engagementförderung im Land". „Wir haben im Kuratorium bewusst ein breites Spektrum an Engagement und Fachwissen versammelt. Das wollen wir gemeinsam nutzen, um die aktive Mitgestaltung des eigenen Lebensortes mit den richtigen Unterstützungsformaten für jede/n zugänglich und möglich zu machen“, sagte Dr. Rosemarie Wilcken, Vorsitzende des Kuratoriums, in ihrem Eröffnungsstatement. In dieser 2. Sitzung gehe es vor allem um die Selbstdefinition und Schwerpunktsetzung der eigenen Arbeit sowie eine erste Evaluation des Förderverfahrens. Seit dem Start der Stiftung vor 9 Monaten wurden und werden 340 ehrenamtlich getragene Projekte in großer thematischer Vielfalt gefördert.

Mitglieder des Kuratoriums