Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Bürgerlobby Klimaschutz - Ortsgruppe Rostock

  • Region: Rostock
B_rgerlobby_Klimaschutz_Jahrestreffen2018_vordemReichstag_klein.jpg

Wir sind ein Verein, der direkte Demokratie und Klimaschutz vereint: hierzu sprechen wir mit Politikerinnen und Politikern über den Klimaschutz und machen Pressearbeit: https://de.citizensclimatelobby.org/

Es geht uns einerseits darum, in den direkten Dialog mit Politikerinnen und Politikern zu treten - denn die meisten Menschen haben noch nie mit ihren Abgeordneten gesprochen. Die Hemmschwelle ist oft groß, aber die meisten Politikerinnen und Politiker wünschen sich mehr Kontakt zu ihren Wählerinnen und Wählern.

Andererseits geht es darum, den Klimaschutz mehr in den Fokus zu rücken und konstruktive Vorschläge zu machen. Hierzu schlagen wir eine sozialgerechte CO2-Abgabe vor, also einen Preis auf die CO2-Emissionen fossiler Brennstoffe, dessen Einnahmen wieder pro-Kopf an die Bevölkerung ausgezahlt werden (ähnliche Modelle gibt es bereits in der Schweiz und Kanada).

Es gibt eine Ortsgruppe in Rostock, die sich alle vier Wochen in der Frieda23 trifft (normalerweise an einem Donnerstag).
Wir planen dann Abgeordnetengespräche, schreiben Leserbriefe und sprechen über aktuelle Entwicklungen im Klimaschutz.

Seit der Gründung der Ortsgruppe im Oktober 2018 haben wir neun Bundestagsabgeordnete aus M-V besucht (Stand November 2019), darunter Dietmar Bartsch (LINKE), Peter Stein (CDU), Frank Junge (SPD), Philipp Amthor (CDU) und Eckhardt Rehberg (CDU). Außerdem haben wir uns mit Reinhard Bütikofer, dem EU-Spitzenkandidaten der Grünen in M-V, getroffen, und planen weitere Gespräche mit der MV-Landesregierung.

Wir suchen Menschen, die am Klimaschutz interessiert sind und versuchen wollen, durch direkten Kontakt mit Politikerinnen und Politikern und durch Medienarbeit die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen zu mehr Klimaschutz hin zu verändern.

Kontakt am besten per Email: rostock@ccl-d.org

 

Kontakt

Tina Michel

Frieda23, Teeküche Lohro
18057 Rostock

Telefon: 0152-36775075
E-Mail: rostock@ccl-d.org

Mitmachangebote

Veranstaltungen

Hinweis: Für diese Seite ist der Verein / das Unternehmen / die Institution selbst verantwortlich.

Impressum

Tina Michel

Frieda23, Teeküche Lohro
18057 Rostock
Telefon: 0152-36775075

Verantwortlich für den Inhalt: