Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Amandla e.V.

  • Region: Landkreis Rostock

1. Der (Amandla e.V.) mit Sitz in Güstrow verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (§§ 51 ff AO).

2. Zweck des Vereins ist die Förderung der Entwicklungshilfe in Entwicklungsländern und Europa, (Entwicklungsprojekte) die Pflege, Förderung und Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen Entwicklungsländern und EU-Ländern durch die Vermittlung von Kenntnissen über dieses Ländern, insbesondere auf landeskundlichen, wirtschaftlichen Gebieten, durch Informationen und Kontakte sowie die Durchführung entsprechender Veranstaltungen. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Unterstützung von Aus- und Weiterbildungseinrichtungen in Afrika und anderen Entwicklungsländern, sowie die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung Kunst und Kultur sowie der Umwelt durch Publikationen (im Mitgliedsbeitrag enthalten), Vortragsveranstaltungen mit eigenen oder fremden Referenten, auch zusammen mit anderen Vereinen, auch an wissenschaftlichen Institutionen sowie Universitäten. Diese Veranstaltungen dienen auch dem Kontaktaufbau und Vernetzung mit Interessenten im In- und Ausland mannigfacher Art wie Schulen Studenten, Auszubildenden, Wissenschaftlern. Die Veranstaltungen haben informativen wissenschaftlich basierten Charakter, der durch Förderung von Bildung und Wissen in erster Linie der Völkerverständigung dient.

3. Förderung der Integration und Chancengleichheit von Menschen mit Migrationshintergrund (Migranten).

4. Förderung des Gebrauchs der deutschen Sprache (Integrationskurse) zur Verbesserung des Zusammenlebens von Deutschen und Menschen mit Migrationshintergrund (Migranten).

5. Förderung des Problembewusstseins für die politische, soziale, ökonomische und kulturelle Lage in den Herkunftsländern von MigrantInnen in Deutschland durch entwicklungspolitische Bildungsarbeit.

6. Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung der politischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Lage in den Herkunftsländern von MigrantInnen in Deutschland durch Projekte der Entwicklungszusammenarbeit.

Kontakt

Dr. Francisco Mucauque

Bleicher Str. 1
18273 Guestrow

Telefon: 0176 64642368
E-Mail: amandla.ev@gmx.de

Mitmachangebote

Hinweis: Für diese Seite ist der Verein / das Unternehmen / die Institution selbst verantwortlich.

Impressum

Dr. Francisco Mucauque

Bleicher Str. 1
18273
Telefon: 0176 64642368

Verantwortlich für den Inhalt: