Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Ackerdemia e.V.

  • Region: Nordwestmecklenburg
PIC_NL_202002_EdM_Ackerhelfer Gemüseackerdemie

Gemüseackerdemie

Für eine Generation, die weiß, was sie isst.

Wir wollen das Bewusstsein für die Bedeutung von Natur und die Wertschätzung von Lebensmitteln in unserer Gesellschaft stärken. Wir wollen mehr Wissen über Naturzusammenhänge, Lebensmittelproduktion und Landwirtschaft verbreiten sowie eine gesunde Ernährungsweise und nachhaltigen Konsum fördern. Dazu entwickeln wir soziale und wirkungsorientierte Konzepte, die wir gemeinsam mit lokalen Partnern umsetzen.

 

Unsere Motivation

  • Kinder haben immer weniger Kontakt und Bezug zur Natur, sowohl zu Hause als auch in Kitas und Schulen.
  • Nur wenige Kinder wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen oder haben schon einmal selbst Gemüse angebaut.
  • In Deutschland werden über 30 Prozent der Lebensmittel weggeworfen.
  • Übergewicht und Diabetes nehmen bei Kindern kontinuierlich zu.

 

Unsere Vision

Unsere Vision ist eine nachhaltig konsumierende Gesellschaft, deren Handeln auf einem ganzheitlichen Verständnis für Umwelt und Lebensmittelproduktion beruht.

 

Unsere Mission

Wir entwickeln und vermitteln naturnahe Erfahrungswelten zur Verbindung von Wissen, Erleben und Handeln mit dem Fokus auf Ernährung und Konsumverhalten.

 

Unsere Arbeitsweise

  • Zielorientierung: Wir wollen viel bewirken. Daher setzen wir uns hohe Ziele, deren Umsetzung wir kontinuierlich evaluieren.
  • Effizienz: Bei uns werden weder Gemüse noch Ressourcen verschwendet. Die vorhandenen Mittel werden effizient und wirkungsvoll eingesetzt.
  • Leidenschaft: Wir sind begeisternde Changemaker, glauben an unsere Vision und geben dafür jeden Tag unser Herzblut.
  • Transparenz: Wir wollen uns nicht verstecken, sondern zeigen was wir wirklich bewirken – nachzulesen in unserem jährlich erscheinenden Wirkungsbericht.

 

Ackerdemia e.V.

 

Kontakt

Barbara Nikolic

Ackerdemia e.V. - Koordinatorin MV
19205 Roggendorf

Telefon: 0163 60 14 528
E-Mail: b.nikolic@ackerdemia.de

Mitmachangebote

Hinweis: Für diese Seite ist der Verein / das Unternehmen / die Institution selbst verantwortlich.

Impressum

Ackerdemia e.V.

Bessemerstraße 2-14
12103 Berlin-Tempelhof
Telefon: 030 - 75 76 52 79

Verantwortlich für den Inhalt: