Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Organisationsentwicklung

Verein im Krisenmodus?

Corona-Lockdown – und alles steht still. Oder geht plötzlich nur noch digital. In der Krise zeigt sich oft sehr deutlich, wo es klemmt im Verein.

Zusamenarbeiten über Zoom und Co? Wie denn ohne Netz und Laptop? Und wer sieht durch bei all den digitalen Tools? Junge Mitglieder? Haben wir nicht. Und die alten? Hoffentlich halten die uns wenigstens die Treue, wenn gar kein Vereinsleben stattfindet. Oder müssen wir das jetzt auch digital anbieten? Es ist eigentlich alles viel zu viel, was da gerade am Vorstand hängt. Die Einnahmen sind uns auch weggebrochen. Und dabei wollten wir mal so viel erreichen.“

 

Kennen Sie? Lassen Sie sich helfen.

Wie?

Die Ehrenamtsstiftung MV fördert die Weiterentwicklung Ihres Vereins. Was Sie entwickeln wollen - ob die digitale und analoge Teamarbeit, die Nachwuchsgewinnung, Finanzierungsquellen für die Vereinsaktivitäten, oder … - liegt ganz bei Ihnen.

Bewerben Sie sich für ein Stipendium zur Organisationsentwicklung im Wert von bis zu 3000 €.

Wir schauen zusammen auf Ihren Verein und entwickeln mit Ihnen Handlungsoptionen, die ihn krisenfest und zukunftstauglich machen.

Womit?

mit finanziellen Mitteln für:

| die Hardware/Software für die Digitalisierung der Vereinsarbeit und/oder

| die interne Weiterbildung der Vereinsmitglieder und

| den Blick von außen durch eine/n begleitende/n Berater*in, Experten*in oder Moderator*in

 

Für wen?

Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen - auch Vereine in Gründung - mit Mut zur Veränderung und Sitz in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Ehrenamtsstiftung MV fördert und begleitet eine ausgewählte Anzahl an Organisationen, die sich auf den Weg machen wollen.

Jetzt bewerben

Kontakt

Louisa Muehlenberg
03843 77499 16
muehlenberg[@]
ehrenamtsstiftung-mv.de

Stipendium zur Organisationsentwicklung

Holen Sie Ihr Team zusammen und bewerben Sie sich bis zum 30. September 2020.

Jetzt bewerben