Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Publikumspreis 2019

Usedom-Projekt

PIC_0015_EPMV19_Das Usedom Projekt Stiftung

Usedom-Projekt | Zinnowitz

Das Usedom-Projekt ist ein Bildungsprojekt auf ehrenamtlicher Basis für junge Menschen. Unser Ziel ist es, junge Menschen im Rahmen von wöchentlichen bzw. monatlichen Seminaren für ihre eigene Zukunft zu begeistern, Motivation und Ziele zu entwickeln sowie sie für ihr Umfeld und ihre Umwelt zu sensibilisieren.

Die erste selbst gewählte und organisierte gemeinsame sinnstiftende Aktion war der „1. große deutsche beachcleanup“. „Aufgabe“ an die Projektteilnehmer*innen war der Einbezug der ganzen Insel - Usedomer Gemeinden an der Ostseeseite, Schulen, Touristiker, Einheimische und Gäste.

Gekommen sind zur Aktion fast 1500 Leute. Eine Strandreinigungsaktion in dieser Größenordnung hat es in Deutschland noch nicht gegeben. Der 42 Kilometer lange Usedomer Sandstrand gehört zu den schönsten und saubersten der Welt – die Weltmeere sehen leider anders aus.

Es geht den jungen Organisator*innen darum, weitere Kinder und Jugendliche zu motivieren, soziale und ökologische Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam Gutes zu tun. Wenn junge Menschen in sinnstiftende Projekte eingebunden werden, wird dies einerseits positive Auswirkungen auf die Motivation für die eigene Zukunft haben (z.B. eine abgeschlossene Ausbildung mit gutem Ergebnis) andererseits auch das soziale Umfeld in der Gesellschaft zum Positiven verändern. Wenn wir als Non-Profit-Projekt auch nur einige junge Menschen erreichen - und derzeit sind es ca. 90 Teilnehmer*innen, haben wir viel erreicht!

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Ehrenamtsstifung MV gelesen und bin damit einverstanden.